Rufen Sie an unter 06036 1811!

Leistungen von Allgemeinmediziner Dr. med. Michael Herborn in Wölfersheim

In unserer Hausarztpraxis in Wölfersheim bieten wir neben dem gesamten therapeutischen und diagnostischen Spektrum der klassischen Schulmedizin noch alternative Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Naturheilkunde, Homöopathie und Komplementärmedizin an.


Hier können Sie sich über das gesamte Leistungsspektrum einen Überblick verschaffen:

  • Traditionelle chinesische Medizin
  • Naturheilkunde
  • Manuelle Medizin
  • Belastungs-EKG
    • Wir wollen herausfinden, wie Ihr Herz auf körperliche Belastungen reagiert und ob die Durchblutung des Herzens ungestört ist. Bei dieser Untersuchung sitzen Sie auf einem speziellen Fahrrad und müssen kräftig in die Pedale treten. Kleine Fühler auf der Haut messen die Funktion des Herzens und zeichnen sie auf.
  • Lungenfunktionsprüfung
    • Sie atmen durch ein kleines Mundstück, das mit einem elektronischen Messgerät versehen ist. So können wir mehrere Funktionen Ihrer Lunge testen, um chronische Erkrankungen der Lunge oder der Atemwege frühzeitig zu erkennen.
  • Infusionen
    • Infusionen dienen dazu, einen Wirkstoff direkt über das Blut in den Körper zu bringen, um somit die Wirkung des Wirkstoffes zu erhöhen. Das Spektrum der Indikationen ist so vielfältig, wie die Erkrankungen selbst und bedürfen daher einer individuellen Beurteilung und Beratung.
  • Arthrose-Therapie
    • Arthrose bedeutet, dass insbesondere in den großen Gelenken wie Knie – und Hüftgelenke ein übermäßiger Verschleiß entstanden ist, der zu einem Knorpelschwund geführt hat. Dies hat eine erhöhte Reibung im Gelenk zur Folge, da der Knorpel die Aufgabe hat, für eine – im wahrsten Sinne des Wortes – reibungslose Funktion zu sorgen. Die Folgen sind Schmerzen und Schwellungen im betroffenen Gelenk. Mit Hilfe eines Medikamentes mit dem Namen Hyaloronsäure kann das Knorpelwachstum im Gelenk stimuliert werden und somit zu einem Wiederaufbau von Knorpelsubstanz beitragen. Hyaloronsäure muss hierbei direkt in das betroffene Gelenk injiziert werden, um aktiv zu werden. Um einen nachhaltigen Effekt im Sinne einer längerfristigen Funktionsverbesserung und eine Schmerzreduktion zu erreichen sind mindestens fünf Spritzen notwendig.
  • Neuraltherapie
    • Neuraltherapie ist eine Therapieform, in der mit gezielten Injektionen in Muskulatur oder Gelenke Schmerzen behandelt werden. Die Indikation für diese Behandlung erstreckt sich auf akute und chronische Schmerzen im gesamten Körper. Oft können sog. „Triggerpunkte“ ausfindig gemacht werden, die für das Fortbestehen der Schmerzen verantwortlich sind und die sich mittels der Neuraltherapie gezielt ausschalten lassen. So lässt sich der Teufelskreis zwischen muskulärer Verkrampfung und den Schmerzen erfolgreich unterbrechen und somit eine Schmerzlinderung nachhaltig erreichen.
  • Ausführliche Vorsorgeuntersuchungen
  • Allergietestung
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Ultraschalluntersuchung
  • Impfberatung einschließlich Reisemedizin und Gelbfieberimpfung

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.